Centuries - Ein Klavierabend


Go to content

Main menu:


Über mich



Über mich


Zeitweise entspricht mein Lebensgefühl sehr demjenigen Chidhers. Aus unbekannter ferner Vergangenheit auf die Reise gegangen, erlebe ich Zeit und Leben wie sie im Jetzt erscheinen, aber ich verliere nie eine mehr oder weniger vage Erinnerung an eine Vergangenheit, die einzelne Manifestationen meines Daseins weit übergreift. Schon im Programm "Styx" tauchte die Perspektive eines Lichtes und eines Klangs jenseits von Zeit und Raum auf, mit der ich mich und manche meiner Weggenossen ursprünglich verbunden fühle. Die Aufgabe die ich mir ausgesucht habe ist, die verschiedenen Ebenen dieser weit ausgedehnten Lebensperspektien, Erinnerungen, Geschichten und Dimensionen zu verbinden. Ich versuche dies durch die Kunst der Musik. Jedes meiner Programme ist Teil eines grösseren Gesamtkonzepts, welches sich im Lauf der Jahre immer mehr verfeinert und vervollständigt.

Im Hauptberuf bin ich Klavierlehrer und selbständiger Musiker. Meine Ausbildung absolvierte ich zur Hauptsache beim Schweizerischen Musikpädagogischen Verband (SMPV) in Basel. Seit 2000 habe ich das Konzertdiplom ARCM des Royal College of Music, London. Eigentlich ist das im Zusammenhang mit Projekten dieser Art nicht so sehr von Belang, da man in gewissem Sinne jeden Tag wieder neu beginnen muss.


Back to content | Back to main menu